Mittwoch, 3. August 2016

Die Bunte Nummer feiert heute Geburtstag!


Die beiden Wiesbadener Vereine AIDS-Hilfe Wiesbaden e.V. und Warmes Wiesbaden e.V. arbeiten seit inzwischen drei Jahren erfolgreich zusammen in dem Projekt „Die Bunte Nummer“.

Die Beratungshotline für alle Menschen die Fragen rund um das Thema „Coming-Out“ haben, ist jeweils dienstags und donnerstags zwischen 19:00 und 21:00 Uhr geschaltet und wird in dieser Zeit von geschulten Beraterinnen und Beratern betreut. Bei Interesse erreicht man die Hotline zum Festnetz Tarif unter 0611 - 309211 

„Wir freuen uns, dass unser Angebot in Wiesbaden bekannter wird. Dies zeigt sich auch in einer steigenden Zahl von Anrufen, die den Bedarf sich zum Thema Coming-Out auszutauschen sichtbar macht. Es sind Menschen unterschiedlicher Altersgruppen, die uns ansprechen. Häufig sind wir die Ersten, mit denen sie über diese Themen sprechen.“ meint Meike Vollmar von Warmes Wiesbaden e.V.

Bei einer Zusammenkunft mit Vertretern und Vertreterinnen beider Vereine anlässlich des Jubiläums zum 3. August 2016 betont der Schirmherr der ersten Stunde, Axel Imholz, „Es ist gut, dass Toleranz und Akzeptanz für Menschen unterschiedlicher sexueller Orientierung in unserer Gesellschaft zugenommen haben, von echter Normalität sind wir aber noch einiges entfernt. Umso wichtiger ist es, dass Menschen in der Phase in der sie ‚zu sich selbst stehen‘, nicht alleine sind und jemanden finden, mit dem sie sich vertrauensvoll austauschen können.“



Peter Schneider, Mitarbeiter der AIDS-Hilfe Wiesbaden e.V., fügt an „Wir fühlen uns für die Zukunft gut gerüstet. Unsere Berater_innen haben einen hohen Standard in ihrer Beratungsqualität, nicht zuletzt dank der Ausbildungskooperation mit dem Wiesbadener Kinder- und Jugendtelefon.“

Keine Kommentare: